+43 134 301 29 office@kickworkx.com

Unser Ansatz

Das Intrapreneurship as a service der kickworkx ermöglicht eine höhere Ideendichte im Unternehmen, eine bessere Innovationsbasis und ein stärkeres Engagement und eine intensivere Bindung der Mitarbeiter.

Innovationen sind der Motor für Unternehmenswachstum. Organisationen investieren immer mehr in Innovationsprogramme, Labs, Inkubatoren, Acceleratoren oder Innovationszentren. In der Entwicklung von Ideen und der Realisierung von Innovationen in die Organisationen hinein gibt es vier große Hürden, die über 80% der Unternehmen als innovationshinderlich erleben:

  • Eine innovationsaverse Unternehmenskultur
  • Unausgereifte Innovationsprozesse
  • Fehlende (Führungs-)Ressourcen für Innovation
  • Geringe Nutzung von Innovationsökosystemen

Wie können Organisationen Innovationen forcieren?

Zur Überwindung dieser Hürden muss Innovation viel breiter und tiefer in die Organisationen hinein und braucht zur erfolgreichen Umsetzung:

  • Einen systematisch geplanten Innovationsprozess
  • Innovationsaffine Unternehmenskultur & Führungskräfte
  • Eine Nutzung Interner und auch externer Ökosysteme
  • Schnellere Entscheidungsprozesse
  • Mehr Flexibilität und Agilität, weniger Bürokratie.

Um das zu erreichen, liegen die größten Innovationspotenziale in den eigenen Mitarbeitern und ihren Ideen. Das Prinzip Intrapreneurship bedeutet „Unternehmertum in der Unternehmenswelt“. Es fördert die Umsetzungsfähigkeit der Mitarbeiter, ermöglicht die Freiheit des Experimentierens und des Wachstums innerhalb und außerhalb der eigenen Organisation.

Wie kann Intrapreneurship strukturiert und ohne zusätzliche interne Ressourcen oder Experten funktionieren?

An dieser Stelle kommt kickworkx ins Spiel. Wir schaffen mit dem Intrapreneurship as a service die Rahmenbedingungen für Innovation, verfügen über notwendige Tools, Netzwerke und Experten, um Innovationstreiber in Unternehmen erfolgreich zu unterstützen. Das bewährte Intrapreneurship as a service von kickworkx beruht auf drei Säulen:

1. kickworkx Ideen-Baukasten (kickbox+) = Bewährter Innovations Werkzeugkasten

Das Intrapreneurship as a service der kickworkx erweitert den bewährten kickbox-Ansatz (basierend auf der Adobe Kickbox, welche unter der Creative Commons Attribution Lizenz steht) und gibt innovativen Mitarbeitern und Teams einen strukturiert geführten Prozess und mit dem Ideen-Baukasten alle Tools und Instrumente in die Hand, die es zur erfolgreichen Ideen-Entwicklung braucht.

2. kickworkx Booster-Netzwerk = Externes Know-How & Kollaboration

Das Herzstück unseres Intrapreneurship as a service sind die im Ideen-Baukasten enthaltenen unterstützenden Ressourcen. Das breit gefächerte Mentoren- & Experten-Netzwerk bietet Know-how aus den Bereichen Recht, Pitch & Coaching, Prototyping, UI/UX, Business Case, Sales und Marketing, etc. bis zu acht Doppel-Coachingeinheiten mit Experten unterschiedlicher Fachrichtungen stehen zur Verfügung. Zum richtigen Zeitpunkt den passenden Fachexperten an der Hand zu haben, entscheidet über den Erfolg des Ideenentwicklungsprozesses.

3. kickworkx Outsourcing = Flexible & agile Innovationsräume

Die Intrapreneure bleiben Teil der Organisation, agieren aber temporär als Miniunternehmen im Unternehmen. Kickworkx bietet dafür outgesourcte Biotope für Pioniere, in denen sie ihrem Innovations- und Gestaltungswillen freien Lauf lassen können. Die Freiheiten und das Ökosystem sind dabei breit und mannigfaltig.

Die Wirksamkeit vom Intrapreneurship as a service von kickworkx im Unterschied zu vergleichbaren Innovationsprogrammen

Weiter geht’s zur für Sie passenden Lösung

Innovation & Intrapreneurship FAQs

Warum ist Innovation so ein schwieriges Thema für etablierte Unternehmen?

In Startups ist das gelebte Unternehmenskultur, in etablierten Unternehmen und Konzernen gibt es Hürden, um Ideen und Innovationen zu realisieren. Fehlende Ressourcen und Experimentierfreudigkeit, sowie der Druck Fehler zu vermeiden schaffen kein geeignetes Umfeld, um Kreativität freien Lauf zu lassen und Ideen zu fördern. Damit eine Innovation effizient realisierbar ist, bedarf es eines externen Innovations- Ökosystems sowie professioneller Umsetzung.

Warum bringen so viele Innovationsprojekte in Unternehmen nicht die erhofften Ergebnisse?

Wenn ein Innovationsprojekt im Unternehmen scheitert, hängt es in den meisten Fällen nicht an seiner Qualität, sondern an der falschen, komplizierten, trägen  Umsetzung innerhalb der Organisation. Innovationen haben keine Priorität, das Tagesgeschäft geht vor oder die eigenen Unternehmensstrukturen stehen der Umsetzung im Wege.

Haben Mitarbeiter keine oder die falschen Ideen?

“Wo gehobelt wird, fallen Späne!” Es gibt keine falschen Ideen, es gibt nur eine darauf unvorbereitete Unternehmenskultur, die entweder Ideen nicht zulässt oder keinen Raum schafft, um diese auszubauen und zu realisieren. Dazu gehört auch eine Kultur des Scheiterns. Überall, wo Neues ausprobiert wird, werden Risiken eingegangen, hier können sich Fehler einschleichen, sie sind unvermeidbar. Entscheidend jedoch ist der Umgang mit ihnen. Es gibt keine falsche Ideen, wichtig ist die mutige Auseinandersetzung mit diesen.

Warum braucht es kickworkx - warum machen Unternehmen das nicht selbst?

Um ein funktionierendes Intrapreneurship- Programm in einem Unternehmen zu etablieren, braucht es neben einem erprobten Prozess und verfügbaren Budgets v.a. Ressourcen im Innovationsmanagement und bei den notwendigen Fachexperten zur Begleitung der Mitarbeiter bei ihrer Ideenentwicklung. Da diese Grundvoraussetzungen v.a. ressourcenmäßig oft schwer intern abbildbar sind, kann eine schlanke Outsourcing-Lösung für Intrapreneurship oft Wunder wirken.
Kickworkx liefert mit dem kickworkx Ideen-Baukasten ihren Mitarbeitern die as a service Unterstützung und notwendige Anleitung +, um ihre Ideen frei zu entwickeln. Nachdem Idea Call und dem Kick Off übernimmt kickworkx den kompletten Prozess von Ideengenerierung, Booster Coaching, Startup Space und individueller Betreuung der Ideen bis zum finalen Pitch-Day.

Interesse? Frage?...

Kontaktieren Sie uns

Datenschutzerklärung

14 + 9 =

Vereinbaren Sie direkt einen Telefon-Termin

Downloads


Der Downloadbereich ermöglicht es Ihnen die neuesten Whitepapers herunterzuladen. Coming Soon!